30. Januar 2017

"Dies ist ein Ort, an den man gelangt, um zu sterben."


"WONDERLAND" von Christina Stein
Verlag: S. Fischer Verlag
Seitenanzahl: 382
Fünf Teenager machen Urlaub in Thailand, wo sie Jacob kennen lernen, der sie in die Villa seines Onkels einlädt. Als sie am nächsten Morgen aufwachen, befindet sich eine hohe Mauer um das Anwesen und ein Unbekannter erteilt ihnen Anweisungen; Sie müssen entscheiden, wer von ihnen als erstes geopfert werden soll.
„Wonderland“ hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Der Schreibstil ist locker und die ganze Geschichte mehr als nur spannend, so dass ich das Buch kaum aus den Händen legen konnte.
Nach ca. der Hälfte des Buches ging mir kurzzeitig alles zu schnell und wirkte unrealistisch, was allerdings nicht lange anhielt und von der Autorin vermutlich genau so geplant war. Ich dachte, alles wäre gelöst, dabei wird die Situation immer verzwickter und bleibt spannend und mitreißend bis zur letzten Seite.
Ich konnte mich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen und musste am Ende des Buches sogar ein paar Tränen verdrücken.
Ich kann das Buch wärmstens weiter empfehlen und zwar nicht nur an Thrillerbegeisterte, denn zu denen gehöre ich im Normalfall auch nicht unbedingt. „Wonderland“ ist keineswegs ein typischer Thriller und bietet neben Spannung auch noch sehr viel Gefühl, sowie eine Auflösung, die man so nicht erwartet hätte.
♥ Ina
© Cozy days, coffee & books. Made with love by The Dutch Lady Designs.